Gourmet Club Bolzano Bozen | Margerete Spargeln von Terlan
15903
single,single-post,postid-15903,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-9.4.2,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.5,vc_responsive
 

Margerete Spargeln von Terlan

Margerete Spargeln von Terlan

Die nächste Veranstaltung widmen wir nach mehreren Jahren wieder den Margerete Spargeln von Terlan.

Am Samstag, den 13. Mai treffen wir uns bei der Weinkellerei in Terlan (am Anfang des Dorfes auf der rechten Seite) um 17.30 Uhr zur Spargelführung.

Spargelgenießer und Interessierte bekommen einen Einblick in die Welt des Terlaner Margarete Spargel. Einheimische Personen mit Bezug zum königlichen Gemüse begleiten Sie auf die Erkundungsreise zu den Spargelfeldern im Etschtal, wo Sie alles über den Spargelanbau erfahren und vieles in natura sehen.

Anschließend zeigen wir Ihnen die ausgeklügelte Annahme-, Kühl-, Verarbeitungs- und Lagerungskette, welche die frische des Margarete Spargels gewährleistet. Bei der Verkaufsstelle der genossenschaftlichen Spargelerzeuger können Sie sich ein Bild der Frische und Qualität des Margarete Spargels machen.

Alle Ihre Sinne werden abschließend bei einer geselligen Weinverkostung in der renommierten Kellerei Terlan angesprochen.

Zum Abschluß des Tages wird der Küchenchef Florian im Restaurant Patauner in Siebeneich um 20.00 Uhr ein Menù mit Margerete Spargeln zubereiten, alles von interessanten Weinen in Anwesenheit einiger Produzente begleitet, die unsere willkommene Gäste sein werden.

Max 30 Plätze

  • € 50,00 für Mitglieder
  • € 60,00 für nicht Mitglieder

P.S. Die Einschreibung wird erst nach Zahlung des Betrages für den jeweiligen Anteil rechtskräftig. Die Zahlung kann in unserem Sitz (nach vorheriger telefonischer Vereinbarung) oder mittels Banküberweisung erfolgen, wobei im Verwendungszweck das Datum der jeweiligen Initiative und die Namen der Teilnehmer anzuführen sind.

SÜDTIROLER SPARKASSE

Filiale Point 12 k.k. GOURMET CLUB BOLZANO – BOZEN
IBAN: IT50 W060 4511 6000 0000 0051 500